projekt-slider-small.jpg
BraWoPark Braunschweig

Humourless Books: Bunte Entdeckungen

Humourless_Books_Webseite.png

„Außerhalb des vorgesehenen Kontexts, verlieren sie ihren Wert als Zahlungsmittel, die Beziehung zu ihnen verändert sich. Sie sind nicht mehr Gegenstände des alltäglichen Gebrauchs.
Besonders Kinder sind von Münzen aus dem Ausland fasziniert. Sie zeigen unterschiedliche landestypische Elemente, die man oft nicht aus der heimischen Realität kennt. Während früher noch viele mit dem Profil von Staatsoberhäuptern geschmückt wurden, sind heutzutage zunehmend neutrale Elemente wie Pflanzen und Tieren darauf zu finden. Auch die Technik der Frottage, das Abreiben der Oberfläche mit einem Stift auf ein Stück Papier, ist vielen aus ihrer Kinderzeit bekannt. Es handelt sich um eine einfache Art des Kopierens, in gewisser Weise des Sich-Aneignens. Dafür werden die Münzen nicht nach ihrem Zahlungswert, sondern nach ästhetischem Wert ausgewählt, den gezeigten Motiven oder ihrer Größe.“ (Humourless Books)

zurück zur Übersicht