projekt-slider-small.jpg
BraWoPark Braunschweig

Gabriel Rosas Aleman: Le Grazie

Gabriel Rosas Aleman_Le Grazie.JPG

„Le Grazie“ ist eine Untersuchung der traditionellen Werte in der Bildhauerei und wie man sie mit neuen Mitteln herstellen kann.

Kontemplation ist die Idealisierung von Schönheit. Dies ist eine Konstante in der Arbeit des italienischen neoklassizistischen Bildhauers Antonio Canova und eine Inspiration für meine Arbeit, in der ich eine neue Variation des griechischen Mythos „Die drei Grazien“ erschaffe. „Die drei Grazien“, Töchter des Zeus, leben im Olymp und sind mit ewiger Jugend und Schönheit ausgestattet.

Ich begann mit den „Braunschweig Wildcats mit der Intention zu arbeiten, diese Arbeit als Vorschlag für neues Material für Skulptur und Bildhauerei zu begreifen. Ein Material, das mit traditionellen Parametern der Bildhauerei übereinstimmt und ebenso neue, wie Zeit und Anstrengung beinhaltet.

„Le Grazie“ erlaubt es mir, die dabei entstehenden Übereinstimmungen aufzuzeigen, indem der Fokus auf dem Körper als traditionelles Thema in der Kunst liegt, und der Körper als Material zur Darstellung genutzt wird.

 

zurück zur Übersicht